Die Themen des BDTA

Übersicht

Der BDTA vertritt die gemeinsamen wirtschaftlichen, politischen und sozialen Interessen des Tabakwaren-Großhandels sowie des Zigarettenautomaten aufstellenden Handels in Deutschland gegenüber Behörden, politischen Entscheidungsträgern, anderen Verbänden und Organisationen sowie der Öffentlichkeit und den Medien.

Fakten & Zahlen

Gründung und Mitglieder
    • Der BDTA wurde 1949 als Dachverband für die Tabakwaren-Großhandelsverbände in den einzelnen Bundesländern gegründet.
    • 1 Regionalverband (LSTA)  ist im BDTA organisiert.
    • Rund 110 Tabakwaren-Großhandlungen – zumeist mittelständische Betriebe – sind Mitglieder des BDTA.
    • Vorsitzender: Dr. Michael Reisen
    • Geschäftsführer: Carsten Zenner
    • Bevollmächtigter: Prof. Dr. Reinhard Pauling
    • Geschäftsstelle: Stadtwaldgürtel 44, 50931 Köln,
      Tel. 0221 400700