SIE HABEN IHRE DATEN VERGESSEN?

Der Technische Automaten Ausschuss - TAA

Wer oder was ist der TAA?

Der Technische Automatenausschuss (TAA) ist seit Jahrzehnten das Organ des BDTA, wenn es um die Entwicklung und Fortschreibung von Branchenstandards geht. Schließlich hängt der Erfolg des Vertriebs von Zigaretten über Verkaufsautomaten ganz wesentlich davon ab, dass die rund 280.000 Zigarettenautomaten in Deutschland nicht nur zuverlässig funktionieren, sondern für den Kunden auch weitestgehend einheitlich zu bedienen sind. Für den Endverbraucher ist es nämlich immer nur ein Zigarettenautomat, ganz egal, welches Logo eines Tabakwarengroßhändlers daran prangt. Einer der größten bisherigen Erfolge des TAA ist zweifellos der Jugendschutz, ohne die einheitlich akzeptierte Jugendschutzlösung gäbe es heute vielleicht keine Zigarettenautomaten mehr. Heutzutage rückt unter anderem die Entwicklung eines modernen, kontaktlosen Bezahlsystems in den Fokus, um den Automaten von morgen schon heute zu schaffen.

 

Regionalversammlung
NACH OBEN